Kostenlose Service Hotline: 0800 - 347 57 36
Verkaufsförderung

Visibilität am POS

Für viele Gastronomen ist die Verkaufsstätte in erster Linie ein Umsatzgenerator. Doch das ist nur die halbe Wahrheit – Ihre Gäste haben gewisse Erwartungen. Sind diese erfüllt, kann dies Ihren Umsatz steigern. Wir haben die drei wichtigsten Faustregeln für Sie zusammengestellt.


VERKAUFSSTÄTTE GESTALTEN & UMSATZ STEIGERN

Die Eis-Saison steht vor der Tür! Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, Ihre Gastronomie auf den bevorstehenden Eisverkauf vorzubereiten: Ist die Eistruhe gefüllt, sind die Eiskarten aktualisiert und die passenden Werbemittel angebracht? Steigern Sie Ihren Erfolg beim Eisverkauf – in nur drei einfachen Schritten!

Schirm und Eisfahnen

1. Weitenwirkung einsetzen!

Profitieren Sie von der Bekanntheit unserer starken Marken! Mit unseren MÖVENPICK und NESTLÉ SCHÖLLER Eisfahnen und Sonnenschirmen fangen Sie schon von weitem die Blicke Ihrer potenziellen Gäste ein.

Eisangebot

2. Appetit steigern!

Lassen Sie sich keine Gelegenheit entgehen, im Verkaufsbereich immer wieder auf Ihr leckeres Eis-Angebot hinzuweisen. Unsere Eiskarten sind eine süße Verlockung für Ihre Gäste und machen Appetit auf Ihr Eisangebot. Bei uns können Sie sich Ihre Eiskarte nach Ihren individuellen Vorlieben gestalten.

Truhe

3. Verkaufen!

Besonders wichtig ist eine unübersehbare, frostfreie und gut gefüllte Eistruhe. Mit gut platzierten Preis- und Sortimentstafeln vereinfachen Sie Ihren Gästen die Orientierung. Ein guter Überblick über Ihr vielfältiges Sortiment erleichtert die spontane Entscheidung und Sie verwandeln die spontane Lust auf Eis direkt in Verkaufszahlen!

 
Kunden Login
Passwort vergessen? Neu hier? Werden Sie jetzt unser Kunde!